You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Muckis-und-ihre-Freunde.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Verena

Professional

  • "Verena" is female
  • "Verena" started this thread

Posts: 610

wcf.user.option.userOption47: SMA Typ 3

Occupation: Regierungsangestellte

  • Send private message

1

Thursday, January 25th 2007, 6:39pm

Aufstehhilfe

Hallo,

ich brauche dringend eine Aufstehhilfe, damit ich auch zu Hause vom Stuhl aufstehen kann. Mittlerweile kann ich das nämlich auch schon fast nicht mehr bei höheren Stühlen, die auch eine Armlehne haben. Ich rackere mich da echt immer mit ab. Habt ihr sowas zu Hause, oder könnt ihr mir was empfehlen?

Gruß Verena.
Genitiv ins Wasser, weil es dativ ist!!!

Gregor

Administrator

  • "Gregor" is male

Posts: 1,800

wcf.user.option.userOption47: keine

Location: Saarland

Occupation: Ingenieur für angewandte Materialtechnik

  • Send private message

2

Thursday, January 25th 2007, 6:48pm

Hallo Verena,

vielleicht kann ich dir helfen.

Lyfty ist eine Plattform, wo man beliebige Stühle/Sessel draufstellen kann. Der Stuhl wird dann angekippt zum Aufstehen: http://www.first-care.de/?gclid=CIjToPic_IkCFQJHZwodmjfE8Q

Etwas handlicher und mobiler ist der Katapultsitz. Vorteil ist, dass er ohne elektrik auskommt: http://www.proaktivo.de/products_id/1890.html

Mehr habe ich bei der Sekundensuche nicht finden können :D
Man wird alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu....

Mucki-Biene

Intermediate

  • "Mucki-Biene" is female

Posts: 254

wcf.user.option.userOption47: MD Gliedergürtel

Location: Bayern/Oberfranken

Occupation: Arbeitsvermittlerin bei der Agentur für Arbeit

  • Send private message

3

Friday, January 26th 2007, 3:55pm

Hallo Verena,
ich hab den Katapultsitz mal ausprobiert und bin nicht begeistert gewesen, weil er mir nicht wirklich hilft. Begeistert bin ich von der Aufstehhilfe MT 1 von der Franz Röseler OHG.
Gruß
Sabine

adele

Intermediate

  • "adele" is female

Posts: 421

wcf.user.option.userOption47: Filaminopathie

Location: Berlin

  • Send private message

4

Friday, January 26th 2007, 4:10pm

Ach, 8o
gerade den fand ich so auf den ersten Blick gar nicht schlecht X( . Ich bin heute nach dem Schuhe anziehen in der KG-Praxis auch nicht mehr alleine von Stuhl gekommen, trotz Armlehnen. Ich dacht das wäre eine gute Hilfe.
Humor ist......... wenn man trotzdem lacht!

Gregor

Administrator

  • "Gregor" is male

Posts: 1,800

wcf.user.option.userOption47: keine

Location: Saarland

Occupation: Ingenieur für angewandte Materialtechnik

  • Send private message

5

Friday, January 26th 2007, 5:28pm

Vielleicht kannst Du den Katapultsitz in einem Sanitätshaus ausprobieren, vielleicht klappt es ja und er wäre Dir eine Hilfe.
Man wird alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu....

Verena

Professional

  • "Verena" is female
  • "Verena" started this thread

Posts: 610

wcf.user.option.userOption47: SMA Typ 3

Occupation: Regierungsangestellte

  • Send private message

6

Friday, January 26th 2007, 9:50pm

Hallo,

also diesen Katapultsitz habe ich auch ausprobiert, und mir hilft er auch nicht, weil er mich nur bis zu dem Punkt hochgehoben hat, wo ich dann den letzten Kick gebraucht hätte, um wirklich alleine aufstehen zu können. Den hatte ich mal als Aufstehhilfe für meinen Rolli ausprobiert. Außerdem war ich irgendwie zu leicht für das Teil...

Und dieser Lyfty wird mir glaub ich auch nichts bringen, weil der zumindest sah es so im Video aus, mich ja nur nach vorne kippt, und ich ja dann trotzdem keine Kraft mehr habe um mich hochzustemmen.

Den MT 1 habe ich auch neulich auf der Arbeit ausprobieren dürfen. Ist echt ein klasse Teil, trotzdem hat Herr Röseler mir von dem abgeraten, weil ich dafür noch zu viel Kraft in den Armen und Beinen hätte, meinte er zumindest. Muss mal gucken, ob ich den nicht für zu Hause beantragen könnte. Denn den Stuhl, den ich jetzt von Röselers bekommen soll (für die Arbeit), der ist eigentlich genauso wie der MT 1 nur hat der diese abklappbaren Teile vorne nicht dran. Ich glaub der heißt MT 2 oder so??? Keine Ahnung.

Hat sonst noch jemand einen Vorschlag?????
Genitiv ins Wasser, weil es dativ ist!!!

Gregor

Administrator

  • "Gregor" is male

Posts: 1,800

wcf.user.option.userOption47: keine

Location: Saarland

Occupation: Ingenieur für angewandte Materialtechnik

  • Send private message

7

Friday, January 26th 2007, 10:11pm

Habe etwas interessantes gefunden:

Pflegebetteinsatz und Aufstehhilfe: http://www.physionova.de/inc/set.php?pag…plete&grp=grp01

Ist jetzt zwar nichts für Stühle, aber evtl. doch hilfreich, falls man mal nicht mehr so einfach aus dem Bett aufstehen kann.
Adeles Problem löst das leider auch nicht :(


Edit:
folgendes hab ich noch auffinden können:
http://www.alltagshilfen-online.de/index…e&id=10&catId=2
http://www.hilfsmittelbedarf.de/lifter/transi/transi.htm
http://www.hilfsmittelbedarf.de/lifter/profi/alh.htm
http://www.horcher.com/de/aufstehhilfe-raisa.php

Letztere sind vielleicht etwas klobig und zu viel des guten, oder?

Für die Toilette:
http://www.dusch-wc24.de/r2d2_aufstehhilfe.html

Es ist absolut nicht einfach etwas zu finden X(
Man wird alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu....

Sunflower

Administrator

  • "Sunflower" is female

Posts: 4,708

wcf.user.option.userOption47: SMA Typ 2

Occupation: Bürokraft

  • Send private message

8

Friday, January 26th 2007, 11:04pm

Gregor und Google das Traumpaar! :D
Liebe Grüße
Sandra

Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken.

Gregor

Administrator

  • "Gregor" is male

Posts: 1,800

wcf.user.option.userOption47: keine

Location: Saarland

Occupation: Ingenieur für angewandte Materialtechnik

  • Send private message

9

Friday, January 26th 2007, 11:16pm

*räusper* Du schreibst Off Topic... :P
Man wird alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu....

adele

Intermediate

  • "adele" is female

Posts: 421

wcf.user.option.userOption47: Filaminopathie

Location: Berlin

  • Send private message

10

Saturday, January 27th 2007, 7:33am

Jetzt will sich Gregor hier einfach mit Insider-Begriffen aus der Affäre ziehen :D

Aber vielleicht bin ich ja nur so unwissend. Aber für alle die genauso blond sind wie ich:
Off Topic : Der Begriff Off topic kommt aus dem Englischen und bedeutet etwa soviel wie: abseits des eigentlichen Themas, oder ohne Bezug zum Thema. Vor allem bei der Kommunikation im Internet dient er als Beschreibung dafür, dass ein Beitrag oder ein Teil eines Beitrags oder einer E-Mail nicht auf das eigentliche Thema Bezug nimmt. (lt Wikipedia)
:D :D :D (Google sei Dank)

So nun zu Thema: (bin ich dann Inn Topic?)

Wau, das sind ja gigantisch große Apparaturen. Mir fehlt auch manchmal nur der letzte Kick. Z.Zt. reicht manchmal schon ein kleines Kissen, das ich mir unter den Hintern schiebe.
@ Verena, "noch zuviel Kraft" ist das Teilchen MT1 viel größer als MT2. Und wie lange kommst du dann mit MT2 aus?
LG
Humor ist......... wenn man trotzdem lacht!

Sunflower

Administrator

  • "Sunflower" is female

Posts: 4,708

wcf.user.option.userOption47: SMA Typ 2

Occupation: Bürokraft

  • Send private message

11

Saturday, January 27th 2007, 2:39pm

Stimmt, das macht er einfach zu gern. :) Fachbegriffe sind seine Lieblingswörter. :D
Liebe Grüße
Sandra

Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken.

Gregor

Administrator

  • "Gregor" is male

Posts: 1,800

wcf.user.option.userOption47: keine

Location: Saarland

Occupation: Ingenieur für angewandte Materialtechnik

  • Send private message

12

Saturday, January 27th 2007, 3:11pm

Mit "In Topic" hast Du vollkommen Recht, Adele.

Merkt euch eins:
Ingenieure können alles aber nichts vollkommen und sie werfen mit Fachbegriffen um sich um den Anschein zu erwecken das zu verstehen wovon sie reden :D

Zum Thema:

Ja, einige der Geräte sind sehr klobig, aber ich weiß ja nicht genau, was Du noch wie kannst und ich habe einfach mal alles raussgesucht was ich finden konnte.
Man wird alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu....

Verena

Professional

  • "Verena" is female
  • "Verena" started this thread

Posts: 610

wcf.user.option.userOption47: SMA Typ 3

Occupation: Regierungsangestellte

  • Send private message

13

Saturday, January 27th 2007, 8:40pm

Hallo nochmal,

also eigentlich brauche ich nur einen Stuhl oder sowas der mich ein Stückchen senkrecht nach oben fährt.

@ Adele: Keine Ahnung, wie lange ich mit dem MT 2 dann klar komme. Ich bin im Moment aber auch am überlegen, ob ich mir nicht trotzdem den MT 1 bestellen soll. Zumindest für auf der Arbeit.

@ Gregor, die meisten Sachen die du mir jetzt "angeboten" hast, sind ja nur Stühle, die einen nach vorne kippen, so sieht es zumindest auf den Abbildungen immer aus.
Genitiv ins Wasser, weil es dativ ist!!!

This post has been edited 1 times, last edit by "Verena" (Jan 27th 2007, 8:41pm)


Mucki-Biene

Intermediate

  • "Mucki-Biene" is female

Posts: 254

wcf.user.option.userOption47: MD Gliedergürtel

Location: Bayern/Oberfranken

Occupation: Arbeitsvermittlerin bei der Agentur für Arbeit

  • Send private message

14

Sunday, January 28th 2007, 11:17am

Also wenn Du den finanziert bekommst dann nimm den MT1. Für privat sieht das nämlich schlecht aus, der hat keine HMV-Nummer und somit stellen sich Kranken- und Pflegekasse schon mal quer. Und zum privat kaufen ist der echt zu teuer.
Also ich geb meinen MT 1 nicht mehr her...

Svalur

Professional

  • "Svalur" is female

Posts: 846

wcf.user.option.userOption47: prog. Dystrophie

Location: Österreich

Occupation: Bankangestellte

  • Send private message

15

Sunday, January 28th 2007, 6:30pm

@ Gregor: "Ich google, also bin ich." oder wie? :P

Kann mich den anderen nur anschließen, Katapultsitz ist unbrauchbar...

Ich habe 2 Aufstehhilfen:

1. Mein Rollstuhl: PRO ACTIV LIFT
ist ein höhenverstellbarer Aktivrollstuhl, wahlweise manuell oder elektrisch verstellbar, kann mit E-Fix etc.aufgerüstet werden;
komme (hoffentlich noch lange) supergut damit zurecht, habe manuelle Höhenverstellung gewählt, weil die elektrische Variante viel mehr Gewicht hat und das Ding sonst nicht mehr ins Auto gehoben werden könnte - kann aber bei Bedarf nachgerüstet werden.
http://www.proactiv-gmbh.de/uebersicht.htm - dann auf LIFT klicken
(Gregor, schaffe keinen direkten Link, vielleicht eine Herausforderung für dich?)

2. Mein Bürostuhl: MEYRA MATRIX
ist ähnlich wie der MT-1 (glaub ich zumindest), aber deutlich billiger... meiner hat vor drei Jahren ca.EUR 4500,- gekostet... allerdings für Selbstzahler immer noch schweineteuer :(
kann ihn grundsätzlich empfehlen, allerdings nur jemandem, der kleiner ist als ich... der MT-1 fährt nämlich höher rauf - ich bin leider ziemlich groß geraten und kämpfe jetzt trotz Matrix schon ziemlich beim Aufstehen - wenn ich jetzt so ein Ding anschaffen würde, dann den MT-1, allerdings wirklich nur wegen der Höhe, sonst ist der Matrix absolut ok.
http://www.meyra.de/ - im Suchbegriff MATRIX eingeben...
(Gregor...)

Liebe Grüße
Irene
Take it ISI...

Sunflower

Administrator

  • "Sunflower" is female

Posts: 4,708

wcf.user.option.userOption47: SMA Typ 2

Occupation: Bürokraft

  • Send private message

16

Sunday, January 28th 2007, 6:50pm

Hallo

habe den Lift von Pro Activ mal rausgesucht. Es gibt ihn elektrisch als auch mechanisch.

Ein Bild:

Bei Matrix müsstet ihr selbst euer Glück versuchen.

LG
Sandra
Liebe Grüße
Sandra

Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken.

Svalur

Professional

  • "Svalur" is female

Posts: 846

wcf.user.option.userOption47: prog. Dystrophie

Location: Österreich

Occupation: Bankangestellte

  • Send private message

17

Sunday, January 28th 2007, 6:56pm

Hab grad noch einmal gegoogelt und bin auf diesen Link gestossen:
http://www.rotec-leipzig.de/web/index.ph…&mwst0001=19,00

ein Matrix um EUR 1255,-?? wo ist da der Haken??? ich weiß ja nicht, was der jetzt genau an Ausstattung hat, aber wenn ich das Problem mit der Höhe nicht hätte, würde ich mich da jetzt sehr stark dafür interessieren...

EDIT: hab grad meine alte Rechnung hervorgekramt, der Grundpreis war bei mir damals auch "nur" EUR 1138,-, und dann kommen erst die Extras wie elektrische Sitzhöhenverstellung dazu...
Take it ISI...

This post has been edited 1 times, last edit by "Svalur" (Jan 29th 2007, 9:25am)


Verena

Professional

  • "Verena" is female
  • "Verena" started this thread

Posts: 610

wcf.user.option.userOption47: SMA Typ 3

Occupation: Regierungsangestellte

  • Send private message

18

Monday, January 29th 2007, 5:48pm

Jau, vielen Dank Svalur für die Links, ich glaub ich muss eh nochmal mit meiner SB-Vertretung reden, weil der MT 1 oder 2 oder wie auch immer hatte nämlich keine Kopfstütze dabei. Aber es gibt doch auch Bürostühle, die so durch die Gegend fahren können, habt ihr davon auch schon mal was gehört, oder Gebrauch gemacht?
Genitiv ins Wasser, weil es dativ ist!!!

Mucki-Biene

Intermediate

  • "Mucki-Biene" is female

Posts: 254

wcf.user.option.userOption47: MD Gliedergürtel

Location: Bayern/Oberfranken

Occupation: Arbeitsvermittlerin bei der Agentur für Arbeit

  • Send private message

19

Saturday, February 3rd 2007, 5:49pm

Ich hab auch noch einen Bürostuhl der durch die Gegend fährt (für den Weg in die Kantine ungeheuer praktisch) mit integrierter Aufstehhilfe, den ich aber nur zum Fahren nutze. Es ist der "E-move 2" von der Firma ergoplus (www.ergo-plus.de). Und der Herr der ihn in Deutschland vertreibt ist ebenso nett wie Herr Röseler.

Verena

Professional

  • "Verena" is female
  • "Verena" started this thread

Posts: 610

wcf.user.option.userOption47: SMA Typ 3

Occupation: Regierungsangestellte

  • Send private message

20

Sunday, February 4th 2007, 12:14pm

Hallo Mucki-Biene,

hast du den auch mit dieser Fußstütze unten dran? Wie steht man denn dann davon auf, wenn der einen hochfährt? Stört die dann nicht irgendwie? Müsste ich vermutlich mal ausprobieren.

Aber vielen Dank, sowas hatte ich gesucht. Weißt du zufällig, wie teuer der Stuhl war?

Hast du zusätzlich noch einen anderen Bürostuhl? Weil du geschrieben hast, das du den nur benutzt, wenn du in die Kantine fährst.

Gruß Verena.

P.S. Ach nee, habe grade noch mal nachgelesen, dass du ja auch den MT 1 hast. Warum hast du denn beide Stühle finanziert bekommen???
Genitiv ins Wasser, weil es dativ ist!!!

Social bookmarks